Zweite Liga ProB

Ehrgeiziges Ziel

SaarlouisCarl Mbassa und seine Spieler haben sich einiges vorgenommen. „In der zurückliegenden Saison haben wir erst in den Playdowns den Klassenverbleib gesichert“, erklärt der Trainer der BIS Baskets Speyer vor dem Start in die neue Runde der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB und ergänzt: „In der bevorstehenden Spielzeit wollen wir nichts mit dem Abstiegskampf zu tun haben und erstmals in der Vereinsgeschichte die Playoffs erreichen.“

Mbassa strebt dieses Ziel mit vertrauten Kräften und neuen Spielern an. Zum Stammpersonal der Speyerer gehören weiterhin Akteure wie Benny Kaufhold, Sebastian Heck, Kevin Lueyeye oder Alexander Kuhn. Andere wie die US-Amerikaner DJ Woodmore (Virginia Wesley College) und Khobi Williamson (Hamden-Sydney College), Martin Rittinger (SG Heidelberg-Kirchheim) oder Max Massing (BV Chdemnitz) sind in der Sommerpause zu den BIS Baskets gewechselt.

Weiterlesen...

Zweite Liga ProB

Training mit Strafgefangenen

DJL-LogoDie Begeisterung war den jungen Männern anzusehen. Ihre Augen leuchteten, mit Feuereifer waren sie bei der Sache. „Das ist super angekommen“, kommentierte Carl Mbassa, der Chefcoach der BIS Baskets Speyer, die Übungseinheit an ungewohnter Stelle. Die Spieler des Pfälzer Basketball-Zweitligisten hatten den Insassen der Jugendstrafanstalt Schifferstadt einen Besuch abgestattet, mit den Gefangenen trainiert und ein Turnier in gemischten Mannschaften gespielt.

Weiterlesen...

Mannschaft Pro BZweite Liga ProB

Wichtiger Gradmesser

Die Zweitligaspieler der BIS Baskets Speyer haben schweißtreibende Wochen hinter sich. Am kommenden Samstag, 27. September (19.30 Uhr), beginnt für die Mannschaft von Trainer Carl Mbassa die heiße Phase der neuen Runde; die neuformierte Auswahl der Domstädter erwartet in der heimischen Nordhalle den Ligakonkurrenten TV Langen zum Saison-Eröffnungsspiel.

Weiterlesen...

Projekt im Bantzstadion

Teambuilding

IMG 7212-2Kneten mit verbundenen Augen, Dosenwerfen oder Wäsche aufhängen: Der Parcours, den Benny Kaufhold vom Zweitligateam der BIS Baskets Speyer im Bantzstadion aufgebaut hatte, war ebenso außergewöhnlich wie amüsant. „Wir haben alternative Begegnungsformen geschaffen“, erklärt der Sozialpädagoge Kaufhold das Abschlussprojekt seiner Fortbildung.

Weiterlesen...

Zweite Liga Pro B

Verstärkung aus den USA

DJL-LogoDie beiden Ausländerpositionen sind bei den BIS Baskets Speyer für die kommende Saison in der Zweiten Basketball-Bundesliga Pro B besetzt. In diesen Tagen trafen Aufbauspieler DJ Woodmore und Center Khobi Williamson in der vorderpfälzischen Domstadt ein. Die beiden US-Amerikaner sollen in der jungen Mannschaft der BIS Baskets Führungsrollen einnehmen. „Dem ersten Eindruck nach haben wir zwei sehr starke Leute rekrutiert“, sagte BIS-Coach Carl Mbassa: „Ich bin zuversichtlich, dass sie auch das technische Level haben, das wir erwarten.“

DSC 0798Der 1,91 Meter große Woodmore stammt aus Virginia Beach an der Ostküste der Staaten und lenkte zuletzt die Aktionen beim NCAA-Team des Virginia Wesley Colleges in Norfolk. Seine Übersicht auf dem Feld und seine Treffsicherheit auch aus der Distanz bescherten dem 22-Jährigen in der vergangenen Saison die Auszeichnung zum „Spieler des Jahres“. 

 

 

 

DSC 0790Virgina ist auch der Heimatstaat des 2,03 Meter großen Williamson. Er kam im Mai 1992 in Norfolk zur Welt und war in der zurückliegenden Saison für die College-Auswahl der HS-Athletics in Hampden-Sydney im Einsatz. Der 104-Kilo-Athlet überzeugte dabei mit durchschnittlich 15 Punkten und neun Rebounds. Zudem übernahm er immer wieder Verantwortung in entscheidenden Situationen.

 

 

Weiterlesen...

Logo-dbl nbbl-logo-2012 jbbl-logo-2012

 

   
 

HEIMSPIELE

 

 2.Liga ProB

    gegen

Saarlouis Royals

Freitag 03.10.2014    20:00 Uhr          Nordhalle, Speyer

 

 

 

 2.Liga ProB

    gegen

Weißenhorn Youngstars

Sonntag 05.10.2014  18:00 Uhr          Nordhalle, Speyer